Zurück

Anton Schmaus

Storstad

Anton Schmaus

Aufgewachsen ist Anton Schmaus in Viechtach, wo seine Eltern ein Hotel besaßen. Nach der Ausbildung im Ein-Sterne-Restaurant Landhaus Feckl kamen Stationen in der Schweiz, Sankt Moritz, Stockholm und New York hinzu. Im Mai 2009 eröffnete er als Küchenchef das Historische Eck in Regensburg, welches 2011 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Im Jahr 2014 eröffnete er im Anschluss das Restaurant Storstad (schwedisch für Großstadt) in der Regensburger Innenstadt. Das Storstad wurde noch im Jahr der Eröffnung im Guide Michelin (Ausgabe 2015) mit einem Stern und im Gault-Millau mit 17 Punkten ausgezeichnet. Darüber hinaus bekam er selbst die Auszeichnung als „Aufsteiger des Jahres 2014“ vom Gault Millau. Im Oktober 2016 eröffnete Schmaus sein Zweit-Restaurant Sticky Fingers in Regensburg, mit der Eröffnung des Café Antoinette im Frühjahr 2017 kam das vorerst letzte Objekt hinzu.

Unsere Partner