Zurück

Dominik Käppeler

Showroom

Dominik Käppeler

Dominik Käppeler wurde 1988 in Göppingen geboren. Als Sohn einer Restaurantbesitzerin entwickelte er seine Leidenschaft für das Kochen schon als Kind und trat bereits mit 15 Jahren seine Ausbildung an. Mit seinem beruflichen Debut bei Feinkost Käfer in München stieg er 2003 gleich in die obere Liga ein.

In den Folgejahren entwickelte Käppeler in der gehobenen Gastronomie am Tegernsee seine persönliche kulinarische Vision. Zu seinen Stationen zählen die ersten Adressen des Tales, darunter das Parkhotel Egerner Höfe, Maiwert’s Fährhütte, das Bachmair am See sowie die Fährhütte am See.

Seinen Durchbruch feierte Käppeler als Chefkoch im „Schweiger2“, wo er 2015 erstmals persönlich mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde – den er bis heute hält. Gault Millau würdigte seine Kochkunst 2016 mit 16 Punkten, der Feinschmecker mit 3 von 5 F. Ein Ansporn, der sein erstes eigenes Restaurant-Projekt beflügelt.

Dennoch will sich der 28-jährige auch künftig zu keinerlei Eitelkeiten hinreißen lassen. „Meine Küche kann man als Avantgarde bezeichnen, aber genau wie das ‚Schweiger2’ selbst ist sie niemals manieriert oder prätentiös.“ betont Käppeler, „Der Showroom ist und bleibt sich treu“. Originell, überraschend und auf allen Ebenen inspirierend.

Restaurant

Showroom

Nur bei Taste

Unsere Partner