Zurück

Holger Stromberg

STROMBERG*

Holger Stromberg

1972 geboren in Münster, wächst Holger Stromberg in Waltrop in einer Gastronomenfamilie mit über 180 jähriger Gastronomieerfahrung auf. Bereits mit 23 Jahren erarbeitet er sich als jüngster Koch Deutschland den ersten Michelin-Stern und wird nach Lehrjahren in renommierten Sterne-Restaurants wie Le Crocodile in Straßburg und der Schwarze Adler in Oberbergen 2002 Chef de Cuisine im Mark’s Restaurant im Hotel Mandarin Oriental Munich. Als Gründungsmitglied der Köchevereinigung „Junge Wilde e.V.“ und deren Präsident revolutioniert Stromberg mit anderen Nachwuchsköchen die junge und avantgardistische Koch- und Gastronomieszene in Deutschland. 2003 geht Holger Stromberg als Gründer der f.e.b. GmbH in München eigene Wege und führt heute ein europaweit agierendes Unternehmen mit Sitzen in Bayern und Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam mit seinem Team bietet er ein breites Spektrum von Eventcatering über Kochkurse, Gastronomie bis hin zu Schulcatering und betreibt die Veranstaltungslocations KOUNGE, KUTCHiiN, CURRY73 und CAMPUS LOFT in München sowie das Gasthaus STROMBERG* in Waltrop. Von 2007 bis 2017 begleitet er im DFB Betreuerstab als Koch und Ernährungscoach die Deutsche Fußballnationalmannschaft und kehrt 2014 als Koch der Weltmeister aus Rio zurück. 2017 gründet er die Stromberg Consulting GmbH und berät im Bereich Ernährung Unternehmen aller Art in den Feldern System- und Gastronomieberatung. Er entwirft Visionen, setzt Impulse, entwickelt individuelle Strategien und begleitet die Auftraggeber mit systemischem Wissen und realer Erfahrung als Ernährungscoach, aus erster Hand.

Unsere Partner