Zurück

Maximilian Moser

Aubergine

Maximilian Moser

Maximilian Moser, geboren am 11. September 1985 in München, absolvierte 2004 eine Ausbildung als Koch bei Dallmayr in München. Bis 2005 war Moser im 5-Sterne Biohotel Stanglwirt in Österreich tätig. Im Anschluss arbeitete er ein Jahr im Restaurant Sonne in der Schweiz. Ein weiteres Jahr verbrachte er im Münchner, mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant Aquarello. Im Jahre 2007 stellte Moser erstmalig seine Dienste dem Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg zur Verfügung, wo er bis 2009 als Chef de Partie tätig war. In den beiden darauf folgenden Jahren zog es den Koch wieder nach Österreich, wo er in den 5-Sterne Häusern Dorint in Seefeld und Arosa in Kitzbühel tätig war. Seinen Wiedereinstig in München wagte er zur Neueröffnung des Vier Sterne Superior Hauses Leonardo Royal im Jahre 2011. Seit 2012 arbeitet Maximilian Moser als Küchenchef im Gourmetrestaurant Aubergine!

Unsere Partner